Wir machen Berlin 2030 klima­neutral!

 
10.000

Was ist Berlin 2030?

Keine Petition, kein Newsletter, nicht noch ein Hashtag. Berlin 2030 klimaneutral ist der größte Klimahebel deines Lebens. Genau jetzt hast du die Chance, Gesetze zu verändern. Ohne wenn und aber!

Berlin verliert den Kampf gegen die Klimakrise

Offiziell will Berlin erst 2045 CO2 neutral sein. Dieses unverbindliche Ziel ist viel zu weit in der Zukunft, um etwas gegen die Klimakrise zu tun, es verletzt das Pariser Abkommen und bringt die Zukunft unserer Kinder in Gefahr.

Jetzt gibt es Hoffnung!

Wir verbünden uns für ein Referendum, das Gesetze umschreibt und die Stadt Berlin zwingt, bis 2030 CO2-neutral zu werden und die Pariser Vereinbarung zu beachten. In drei einfachen Schritten:

1. People Power

Mach mit und hol Freundeskreis, Familie und Firma dazu! Nur mit einer starken Community werden wir Berlin's Gesetze ändern!

2. Unterschriften­sammlung

Einfach, spaßig und erfüllend: Du kannst super einfach im Freundeskreis, auf der Arbeit und in der Familie Unterschriften sammeln. Bei allen, denen Berlin und die Zukunft wichtig sind. Und wenn du Lust hast, auf der Straße mit anderen tollen Menschen zu sammeln, natürlich auch das!

3. Abstimmung

Im Frühjahr 2023 brauchen wir 655.000 Stimmen im Wahllokal, und Berlin ist gesetzlich verpflichtet, die erste klimaneutrale Millionenstadt zu werden. 💚

Ja, ich werde
|

Genau jetzt brauchen wir dich, um das Volksbegehren zu gewinnen und das Gesetz zu ändern! Bist du dabei, uns unsere Zukunft zurückzuholen?

Ihr könnt mich zur Kampagne auf dem Laufenden halten per E-Mail, SMS oder Messenger. Ihr versprecht, meine Daten nicht zu zweckentfremden und ich stimme den Datenschutzrichtlinien zu. 💚 Ich kann mich jederzeit abmelden! Absender sind Vertrauensgesellschaft e.V. und Imagine Zero e.V., beide gemeinnützig.


Frequently Asked Questions

Was ist “Berlin 2030 klimaneutral”?

Das Volksbegehren “Berlin 2030 klimaneutral” hat zum Ziel durch 18 zwingende Gesetzesänderungen Berlin schon 2030, statt wie bisher 2045 klimaneutral zu machen. Damit ist Berlin kompatibel mit dem 1,5°C Ziel.

Was für Gesetzesänderungen sind geplant?

  • Konkret ändern wir den Wortlaut des Gesetzes von “Klimaschutzzielen” zu “Klimaschutzverpflichtungen” und ändern die Verpflichtung zur Klimaneutralität von 2045 auf 2030.
  • Zusätzlich federn wir soziale Härten durch einen Ausgleich bei Nettowarmmieten ab.
  • Du kannst alle geforderten Änderungen hier nachlesen: Zu den konkreten Gesetzesänderungen

Was bringt meine Anmeldung?

Wir werden im Sommer Unterschriften für das Volksbegehren sammeln. Corona macht das Sammeln auf der Straße sehr schwierig. Darum versuchen wir jetzt schon so viele Menschen, wie dich, zu erreichen. Du kannst uns helfen indem

  • du dich auf dieser Webseite anmeldest
  • du deinen Freunden davon erzählst
  • auf Facebook/ WhatsApp und so weiter über uns berichtest!

Warum soll mein Name öffentlich sein?

Es ist immer schön Leute zu kennen, die ähnliche Ziele, wie man selbst hat. Darum werden wir bald alle Namen derer zeigen, die uns unterstützen. Wir verstehen, dass das nicht jede*r möchte, darum fragen wir dich davor.

Ist die Klimakrise wirklich so schlimm?

Ja und noch schlimmer, als wir es angenommen haben. Der neuste Bericht des IPCC hat es unmissverständlich klar gemacht, dass schon jetzt die Hälfte der Menschheit von Folgen der Klimakrise akut gefährdet ist. Hier eine Zusammenfassung des Tagesspiegels.

Kann Berlin realistisch bis 2030 klimaneutral werden?

Die Erfüllung der Klimaschutzverpflichtungen ist möglich, wie unsere Kollegen von German Zero in diesem Dokument demonstrieren. Außerdem kann ganz Deutschland bis 2035 klimaneutral werden, was in einer Machbarkeitsstudie vom Wuppertal Institut gezeigt wurde.

Geht es nach Berlin 2030 weiter?

Auf jeden Fall. Berlin ist der Startschuss: Wir holen uns Stadt für Stadt unsere Zukunft zurück!

Du hast noch Fragen?

Cool, wir freuen uns darauf, sie zu beantworten! Schreib uns einfach an info@klimaneustart.berlin

Wir sind dabei

Und wir stehen dahinter

Fridays for FutureKlimaneustart BerlinExpedition GrundeinkommenClimateHourFridays for Future BerlinProject TogetherExtinction RebellionGermanZeroHealth for FutureIPPNWPsychologists for FutureImagine ZeroQueers for FutureParents for FutureBürgerenergie BerlinBerlin AutofreiBaumhausBürgerbegehren KlimaschutzBerlin21Changing CitiesCommon FutureFossil Free BerlinGrüne JugendYeşil ÇemberGrüne Liga